Günther Uecker

Günther Uecker wurde 1930 in Wendorf bei Crivitz (Mecklenburg) geboren, wuchs in Wustrow auf, studierte in Wismar, in Weißensee und später in Düsseldorf, wo er Professor wurde und heute noch lebt. Sein Werk ist in Museen auf der ganzen Welt vertreten – von frühen Materialbildern über interaktive Aktionen bis zu seinen legendären Nagelarbeiten und den Wustrower Tüchern von 2014.

Quelle: https://www.svz.de/16864841 ©2020

Günther Uecker