Xiao Xiao

Xiao Xiao

„Die Rezeption des chinesischen ganying in der Betrachtungsweise Günther Ueckers“

Anlässlich der Soiree am 21. Februar 2018 hielt Xiao Xiao, die erste Stipendiatin des Günther Uecker-Forschungsstipendiums, einen mitreißenden Vortrag in der Kunsthalle im E-Werk des Kunstvereins für Mecklenburg-Vorpommern und Schwerin.

Xiao Xiao wurde 1983 in Chengdu, VR China geboren. Ihren Bachelor in Design schloss sie in China 2006 und in Hildesheim 2012 ab. Ihren Master of Arts absolvierte sie auf dem Gebiet der Kulturvermittlung und Kunstwissenschaft 2015. Seit 2016 promoviert Xiao Xiao an der Universität Hildesheim zum Werk von Günther Uecker.